Vielen Dank an die Spender im Jahr 2018

2018 war für uns ein erfolgreiches Jahr durch die vielen Spenden, die es uns ermöglichen, unsere Projekte – insbesondere in der tiergestützten Therapie – bis in das Jahr 2020 weiterzuführen.

Wir bedanken uns bei allen Spendern, die unsere Arbeit unterstützen – ob mit großen Spenden oder mit kleinen. Unser Dank gilt auch all denen, die unsere Spendenboxen mit Cent-Münzen füllen.

Besonders erwähnen wollen wir hier einige Großspenden – Bilder der Spendenübergabe finden Sie auch in unserem letzten Newsletter:

2.500 €

Krombacher Brauerei Krombacher Spendenaktion

5.000 €

Menschen für Kinder e.V. MfK-Spenden-Rad-Tour

2.500 €

Fa. Otto GmbH & Co. KG Weihnachtsaktion – Für regionales Engagement

1.000 €

Volksbank Mittelhessen 160 Jahre… und alle feiern mit!

755 €

dm-Drogeriemarkt Lollar “Giving Friday 23.11.2018”

1.300 €

Frau Dr. Schuckart Spenden im Rahmen ihres Sommerfestes

Insgesamt konnten wir Spenden in Höhe von 34.295,85 € entgegennehmen.

Sendung mit der Maus informierte am 14.10.2018 über psychische Störungen im Kindesalter

Am 14.10.2018 hat die Sendung mit der Maus über „Psychische Störungen im Kindesalter und wie man diese behandelt“ berichtet.

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Marburg durfte das spannende Projekt begleiten (es wurde auch in der Klinik gedreht).

Am Ausstrahlungstag (14.10.2018) öffnete das Cineplex Marburg seinen größten Kinosaal und über 400 Gäste sahen diese besondere Sendung mit der Maus auf der Großleinwand.

Aufgrund des großen Erfolges entschied der WDR, die Sendung im Internet dauerhaft abrufbar zu lassen. Link zur Infoseite des WDR: https://www.wdrmaus.de/extras/mausthemen/unsichtbare_krankheit/index.php5

Ende Januar wurde diese Folge für den renommierten Grimme-Preis nominiert. Die Entscheidung wird Ende Februar 2019 fallen.