5000 € von der Volksbank Mittelhessen

Mit dem Wettbewerb „Gemeinsam für Mittelhessen“ konnten sich Vereine, die Mitglied bei der Volksbank Mittelhessen sind, um hohe Förderungen bewerben. Die Sieger des Wettbewerbes wurden am 11.04.2019 live auf der Bühne der Mitgliederversammlung in Wetzlar gezogen. Vor mehr als 4000 Mitgliedern spielte Gastreferent Dr. Mark Benecke persönlich gerne die Losfee und zog mit sichtbar großer Freude zwanzig Umschläge aus der Lostrommel. Der Förderverein Menschenskinder Marburg e.V. gehörte zu den Gewinnern aus dem Marburger Raum.

Von links nach rechts: Dr. P. Hanker (Volksbankvorstand), C. Kuptz (Schriftführerin Menschenskinder Marburg), A. Gross (stellv. Vorsitzende Menschenskinder Marburg), W. C. Theis (Regionaldirektorin Volksbank) – Foto: Volksbank Marburg

Den Gewinn wird Menschenskinder Marburg in eine sportliche Maßnahme oder Anschaffung investieren. Die PatientenInnen der Klinik klettern in der Indoor-Kletterhalle, schwimmen, spielen Fußball oder fahren Rad. Sportliche Aktivitäten sind vor allem für Kinder und Jugendliche mit psychischen Störungen sehr wichtig, denn Sport kann helfen Ängste abzubauen, fördert das soziale Miteinander, macht Spaß, reduziert depressive Stimmung und ist somit gesundheitsfördernd. Geplant ist u.a. auch die Anschaffung eines Multifunktions-Fitnessgerätes.